farming simulator 19 modsMap Neuwerk v4.0.0.0

Icon hamburger menu EARN MONEY Account

Menu collapsed


Home Earn money Blogs Discord Login
Go back

Map Neuwerk v4.0.0.0

By: Giants Software GmbH
Mapper: Spieler11
Ausführliche Credits entnehmt ihr bitte aus dem SApoiler am Ende des Beitrages.

Map Neuwerk v4.0.0.0 picture of Maps

Overview

Downloads: 42

Size: 939.08 MB

Category: Maps


Description

Map Neuwerk v4.0.0.0 Update 4:
Fahrzeugverkauf jetzt auch beim Händler möglich
Decorative Veränderungen vorgenommen
Holzhacker mit Strom versorgt
Flaggen beim Händler korrigiert, aktuellen shader eingebaut
Produktionsstätten auf Basis von GC eingebaut dadurch bedingt erhebliche Terrainveränderungen durchgeführt die einen Neustart erfordern.
Zeitgesteuerte Tore bei den Produktionsstätten eingefügt
Kleine Fehler behoben wie schwebende Bäume oder Objekte.
Neue Objekte auf Spline eingefügt A380, Hubschrauber, Transall
Luzerne angepasst
Kleine BGA eingebaut
Fermenter und Futtermischer entfernt und durch ein Fahrsilo ersetzt ist etwas Realistischer
Hoftankstelle als Lager mit GC eingebaut
seasons eingebaut
Mod für Landwirtschafts Simulator 19
Map-Beschreibung

Vorwort:
Diese Map ist entstanden nach meinen individuellen Vorstellung und Neigungen.
Insbesondere das Terrain und damit verbunden die Strassenführung müssen bei mir Alltagtauglich sein.
Ich meine damit keine unrealistischen Steigungungen.
Es dürfte jedem klar sein das eine Map von den Objekten die Modder oder Giants erstellt haben "lebt".
Kein Map-Bauer kann von sich sagen alle Objekte die er verbaut hat, hat er selber erstellt.
Darum bedanke ich mich an dieser Stelle bei allen Modder deren Objekte ich verbaut habe.
Eine Namensnennung erfolgt seperat in den Credits soweit sie mir bekannt sind.

Ich möchte mich hier bei Andii1980Gaming und DeFrankfurter für das Testen der Map bedanken.
Bedanken möchte ich auch bei FalPos,[Hot]San, Mannie313 die durch ihre Infos und Tatkräftige Unterstützung
dazu Beigetragen haben das bestimmte Dinge überhaupt Funktionieren.
Mein Besondere Dank gilt wmberliner ohne ihn wäre die Map in dieser Form nicht erschienen vor allem seine Hilfsbereitschaft
ansich als auch seine Ausdauer bei der Bewältigung von Problemen sind und waren Beispielhaft.

Folgende Mods müssen im Mod-Ordner sein:

GlobalCompany:
https://www.farming-simulator.…od_id=137078&title=fs2019
HoT_Regal:
https://forbidden-mods.de/filebase/download/4204/

Zur Map:
Warum eine vierfach Map ganz einfach ich spiele gerne mit Grossgerät.
Diese Map basiert auf der Grundlage von Kastors leeren vierfach Map.
Ich habe versucht sie so zu gestalten das sie auch als vierfach Map mit Coursplay für Einzlspieler spielbar ist.
Bei der grösse der Map sind dem Mapbau Grenzen gesetzt, gemeint ist damit, nicht alles was an Objekten verfügbar ist muss auch eingebaut werden.
Es sind Flächen für Plazierbare Objekte eingerichtet.

Spielbetrieb:

Hof:
Der Hof steht zu Spielbeginn bereits komplett zur Vfg..
Warum schon alles zu Spielbeginn vorhanden ist ist dem Umstand geschuldet das Versuche die Tierställe nach Spielbeginn zu kaufen daran scheiterte
das man sie nicht genau dort Plazieren konnte wo ich sie im GE vorgesehen hatte.
Eine andere Plazierung als am vorgesehen Platz führte zu Problemen mit der Terraingestaltung bzw. mit der Bepflanzung und Decoration der Tierställe.
Ein Verkauf um an Geld zu kommen ist nicht zu empfehlen da beim späteren Rückkauf das gleiche Problem auftritt das ich bereits beschrieben habe.
Als kleiner Ausgleich ist der Fuhrpark recht dürftig gestaltet, allerdings befindet sich schon ein Windrad und drei Solarpanelen zu Spielbeginn im Besitz den Spielers.
Es kann verkauft werden oder aber die Stündlichen Gewinne kassiert werden.
Zu den Lagerstätten, es stehen ein grosses Getreidesilo als auch zwei Erdlager für Zuckerrüben und Kartoffeln zur Vfg.
Diese Erdlager habe ich gewählt da es nicht Üblich ist Erdfrüchte in ein Getreidesilo zu kippen.
Desweiteren verfügt ihr über ein Lager für Saatgut und Dünger in fester Form sowie ein Lager für Herbicide und Flüssogdünger diese müssen natürlich erst gefüllt werden.
Um die Hoftankstelle zu nutzen muss diese ebenfalls erst befüllt werden.
Für den Transport von Flüssigkeiten benötigt ihr einen passenden Trailer (die Originalen Funktionieren nicht da sie nur Wasser oder Milch laden können).
Ihr könnt diese Artikel bei den Tankstellen sowie bei den Verkaufsstellen Raiffeisen und Krebacher Mühle kaufen.
Natürlich ist auch beim Shop ein Kauf Möglich dort werden aber die Artikel nur auf Paletten bereitgestellt.
Als besonderen Service liefert der Händler gekaufte Fahrzeuge direkt zum Hof.
Ihr besitzt eine kleine BGA, nachdem Befüllen liefert sie Digestat das könnt ihr zum Klärwerk bringen um diese in Betrieb zu nehmen.

Spieltipp:
Um zu Beginn einigermassen Zurechtzukommen schlage ich folgende Vorgehensweise vor, ihr verkauft den Drescher plus Schneidwerk
und mietet euch einen z.B. AGCO Ideal 9T plus Schneidwerk 3162 TerraFlexDraper 45FT.
Damit erntet ihr die Felder 12 und 13 ab.
Den Ertrag verkauft ihr sofort bei der Verkaufsstelle mit dem besten Angebot.
Anschliessend baut ihr auf den Feldern 12 und 13 Raps an.
Ihr solltet nun über soviel Kapital verfügen um sich eine Rubicon zu mieten, damit könnt Ihr dann Lukrative Sprühaufträge annehmen.
Wenn euer Einkommen hoch genug ist solltet ihr als erstes die beiden Waldstücke kaufen um in die Forstwirtschaft einzusteigen.
Es ist zwar etwas langwierig aber wenn ihr das Holz aus beiden Waldstücke komplett verkauft habt sollten ca. 1.500000€ erzielt werden.
Von dem Geld kauft ihr dann als erstes Feld 7 hier sollten Sonnenblumen angebaut sein.
Wenn ihr den Raps von Feld 12 und 13 sowie die Sonnenblumen von Feld 7 geerntet habt bringt ihr den Ertrag zu Farmatec
und setzt dort die Produktion von Saatgut, Herbicid sowie Diesel in Betrieb.
Den weitere Spielverlauf ist da Eure eigene Sache.

Fuhrpark
Wie bereits geschrieben Verfügt Ihr zu Spielbeginn schon über einen kompletten Hof daher ist Fuhrpark recht dürftig aber Machbar.

Felder:
Zu Spielbeginn besitzt ihr zwei Felder (12,13) die Bereit sind zur Ernte plus die Wiese am Hof, insgesamt stehen 22 Felder zur Verfügung von 2ha bis ca.134ha.
Missionen sind auf folgenden Feldern Möglich 1,2,3,5,6,7,11,15,17,18,22
Feld01=19,24ha Feld05=19,19ha Feld09= 2,74ha Feld13= 4,61ha Feld17= 52,86ha Feld21= 5,41ha
Feld02=24,64ha Feld06=22,70ha Feld10=28.90ha Feld14=23,42ha Feld18=134,41ha Feld22=18,13ha
Feld03=17,07ha Feld07=20,25ha Feld11=66,18ha Feld15=24,07ha Feld19= 30,51ha
Feld04= 9,97ha Feld08=34,55ha Feld12=12,44ha Feld16=15,00ha Feld20= 9,18ha

Bei der Preisgestaltung der Felder/Parzellen habe ich den Durchschnittspreis je ha in Schleswig-Holstein genommen dieser liegt momentan bei ca. 25000€ je ha.

Züge:
Es steht eine zweigleisige Zugstrecke zur Vfg. sie dient dem Transport von Früchten aus dem BahnDepot01 zur Verkaufsstelle Raiffeisen.
Der zweite Zug dient als Deco oder Umgekehrt es können aber auch beide Züge als Transportmöglichkeit genutzt werden oder beide als Deco.
Das BahnDepot01 ist gedacht um dem Spieler lange Transportwege der Ernte von den Feldern im Süden der Karte zu ersparen.
Es kann die Ernte im BahnDepot01 quasi Zwischengelagert werden und bei Bedarf mit dem Zug bei Raiffeisen verkauft werden.

Verkaufsstellen:
Es stehen folgende Verkaufstellen ( Raiffeisen, KrebacherMuehle, HafenTerminal1, Bahnhof, Brauerei Elsdorf, Ledli_FilialeElsdorf,
Molkerei, ReithofMeier, Peters Mühle, Sägewerk, Spinnerei, Forsthaus, Scheune, BGA ) zur Vfg.

Raiffeisen : Weizen, Gerste, Mais, Raps, Sonnenblumen, Hafer, Sojabohnen, Zuckerrüben, Zuckerrohr, Kartoffeln
KrebacherMuehle : Weizen, Mais, Sojabohnen, Gerste
HafenTerminal1 : Raps, Sonnenblumen, Sojabohnen, Zuckerrüben, Zuckerrohr
Bahnhof : Weizen, Gerste, Raps, Sonnenblumen, Sojabohnen, Mais, Kartoffeln, Zuckerrüben, Zuckerrohr
Brauerei Elsdorf : Weizen, Gerste
Ledli_FilialeElsdorf : Milch, Eier, Joghurt, Quark, Wurst, Stoffe
Molkerei : Milch, Eier
ReithofMeier : Hafer
ReithofMeierBallen : grass_windrow; dryGrass_windrow, Stroh
Peters Mühle : Weizen, Gerste
Sägewerk : WoodChips, Holz
Spinnerei : Wolle
Scheune : grass_windrow; dryGrass_windrow, Stroh
BGA : Mist, Gülle, Silage, grass_windrow, dryGrass_windrow
Ledli_FilialeSiehtwende : Milch, Eier, Joghurt, Quark, Wurst, Stoffe
Bude_Campingplatz : Milch. Eier, Kartoffeln, Sonnenblumen
Forsthaus : Baumsetzlinge*

Produktionsstätten:
Um die Produktionsstätten in Betrieb zu nehmen ist es Erforderlich das Farmland vorher zu kaufen, dies habe ich schon für Euch gemacht.
Die Fläche ist relativ klein um den Preis zu Beginn eines Spieles Erschwinglich zu halten.
Die Produktionsstätten sind in erster Linie gedacht um Produkte für euren Hof zu bekommen.
Ein Verkauf bestimmter Produkte z.B. Zucker, Schnaps ist Möglich genauere Informationen zeigt euch das Verkaufsstellen Menü im Spiel.
Es stehen folgende Produktionsstätten zur Vfg ( Klärwerk, Kieswerk, Zuckerfabrik, Baumschule, Pharmatec,
Molkerei, Brennerei, Schlachthof, Futtermischwerk, Saatgutherstellung, Weberei)

Klärwerk:
Abgabe: Gülle/Gärreste
Empfang: Kompost, Flüssigdünger, Kunstdünger

Kieswerk
Abgabe: Diesel
Empfang: Kalk, Sand, Kies

Zuckerfabrik:
Abgabe: Zuckerrüben, Zuckerrohr, Wasser
Empfang: Zucker, Schweinefutter, Flüssigdünger

Baumschule:
Abgabe: Kompost, Mist, Diesel
Empfang: Setzlinge

Pharmatec:
Abgabe: Sonnnenblumen, Raps
Empfang: Diesel, Herbicide, Seeds

Molkerei:
Abgabe: Milch, Zucker, Sonnenblumen
Empfang: Joghurt, Quark

Brennerei:
Abgabe: Kartoffel, Weizen
Empfang: Schnaps, Schweinefutter

Schlachthof:
Abgabe: Tiere, Mischfutter, Stroh, WoodChips**
Empfang: Geräucherte Wurst

Futtermischwerk:
Abgabe: Weizen, Mais, Sojabohnen, Zuckerrüben, Kartoffel, Silage, Stroh und Heu
Empfang: Schweinefutter sowie Mischfutter/Kraftfutter

Saatgutherstellung:
Abgabe: Weizen, Raps, Flüssigdünger
Empfang: Saatgut

Weberei:
Abgabe: Wolle
Empfang: Stoffe

Als Zusatzfrucht ist Luzerne eingebaut diese ist zu behandeln wie Grass

Stroh:
Es kann Stroh beim Viehhändler sowie beim ReithofMeier verkauft werden.

Wasser:
Es gibt eine Wasserentnahmestelle direkt am Hofteich sowie einen Wassertank auf dem Hof.

BGA:
In der BGA könnt ihr auf herkömmliche Art Silage produzieren heisst geeignetes Material in die Durchfahrsilos abkippen,
verdichten und durch abdecken Gären lassen.
Nach einer gewissen Zeit bekommt ihr Silage diese kippt ihr dann dann in den SiloKing.

Sonstiges:
Um Verhältnismässig schnell an etwas Geld zu kommen ist die Forstwirtschaft gut geeignet.
In der Nähe des Sägewerkes ist aussreichend Wald vorhanden allerdings muss die Parzelle vorher gekauft werden.
Hier kann man mit dem entsprechenden Forstgeräten schnell und bequem Bäume fällen um sie im Sägewerk zu verkaufen.
Die Missionsaufträge "Düngen" bieten ebenfalls einen guten Nebenverdienst.
*
Der Verkauf von treeSaplings ist eigentlich nicht Ursprünglich so Gedacht.
Da es sich um die Originalen Paletten handelt sind diese eigentlich für das Aufforsten von Wäldern vorgesehen.
Der Verkauf sollte nur dann in Betracht gezogen werden wenn zuviele Paletten Produziert wurden.
Der Verkauf von Setzlingen ist nur mit einer Palettengabel entweder via Gabelstapler, Traktor oder Radlader möglich.
Da es sich um die Original treeSaplins Paletten handelt konnte noch keine Lösung ermittelt werde der den Direktverkauf Bewerkstelligt.
Nach dem Abladen verbleiben die Paletten im Trigger erst durch das anheben via Ballengabel werde diese Verkauft und euch der Geldbetrag Gutgeschrieben.
Wenn es eine Lösung dieses Problemes gibt werde ich ein entsprechendes update bereitstellen.
**
Warum Abgabe von Mischfutter Stroh und WoodChips.
Um den Stressabbau der Tiere vor der Schlachtung zu ermöglichen verbleiben sie noch zwei Tage
im Gehege (fiktiv), die WoodChips werden zur Räucherung der Wurst benötigt.
Die Produktion beginnt natürlich sobald alle Rohstoffe geliefert wurden.
Ein Direkteinkauf der Rohstoffe ist nicht Möglich alles muss angeliefert werden.

Images

Map Neuwerk v4.0.0.0 Maps Map Neuwerk v4.0.0.0 Maps Map Neuwerk v4.0.0.0 Maps

Comments


Log in to add a comment

Add comment






Mod suggestions

Warning about mod

*We are not responsible for these user generated content or any damage they may cause to your game. If you have any questions or want to report a mod. Please contact us: info@mod-network.com

What if your mod isn't working! Click this link